Die wichtigsten Infos zur Umstellung der Rechnungsformulare

Die Umstellung der Rechnungsformulare erfolgt über einen Assistenten, den Sie über die Programmsuche finden. Der Assistent zur Umstellung ist seit der DVD 11.0 vom Herbst 2017 installiert und die Umstellung kann erfolgen. Die Umstellung können Sie selber vornehmen, die DATEV beauftragen oder bei uns einen kostenpflichtigen Termin buchen.

Die Info-DB’s 1070790 und 1071310 helfen Ihnen bei der Umstellung der Rechnungsformulare. In der Umstellungszeit darf niemand mit dem Rechnungsschreibungsprogramm arbeiten.

Die Umstellung muss bis zur DVD 12.1 (voraussichtlich Januar 2019) erfolgen. Die DATEV wertet die Ergebnisse der Umstellung aus, um den Assistenten zu verbessern. Die Daten müssen Sie nicht senden.