Die Datenschutzgrundverordung steht vor der Tür und Sie haben noch nichts getan? Keine Panik, probieren es doch mal mit Yoga!

Am 28.05.2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft und glauben Sie uns - dagegen wirkt das bisherige Bundesdatenschutzgesetz wie ein zahnloser Tiger. 

Wer kennt das nicht? Man hat irgendwie davon gehört und weiß eigentlich auch wie wichtig es ist, aber wo fängt man an und wer kann einem die tatsächlich relevanten Informationen geben?
Zahllose Datenschutzbeauftragte wittern eine lukrative Ertragsquelle. Doch wer ist seriös? Wer hilft mir uneigennützig? Wem soll ich vertrauen?

Seit 25 Jahren schenken uns unzählige Kunden ihr Vertrauen. Aus einem guten Grund: Wir kümmern uns! Unabhängig von Thema und Aufwand setzen wir alle Hebel in Bewegung, damit Sie auf dem neusten Stand sind - ob in Sachen Technik oder Wissen spielt dabei keine Rolle. Um auf die zahlreichen Irritationen, Nachfragen und Hilferufe adäquat zu reagieren, haben wir uns entschieden, Ihnen zum Thema Datenschutz seriöse und kompetente Unterstützung zu bieten, die alle Informationen rund um die EU-DSGVO auf das Wesentliche reduziert.

Natürlich haben wir uns vorab intensive Gedanken gemacht. Schließlich sind Digitalisierung, ASP oder etwa Cloud-Lösungen nur der Anfang. Im Zusammenhang mit innovativen Arbeitsmodellen und mobilen Arbeitsplätzen entstehen permanent neue Herausforderungen. Wie sieht es da mit dem Datenschutz aus? Wie garantiere und kommuniziere ich ein höchstmöglichen Maß an vertrauensvollen und gesetzeskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen? Was muss ich beachten?

Auch an dieser Stelle möchten wir Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite stehen.

Aber was hat das nun mit Yoga zu tun?

Pure Entspannung stellt sich beim Thema EU-DSGVO ein, da wir Ihnen unter der Leitung unserer neuen Kollegin Heike Zubovic eine umfangreiche Beratungsleistung zum Thema Datenschutz bieten können. Von der grundsätzlichen Beratung bis hin zur Vermittlung eines sachkundigen Datenschutzbeauftragten decken wir alle Anforderungen ab. Frau Zubovic ist nicht nur Yoga-Lehrerin, sondern erfüllt mit ihrem fundierten Wissen als Wirtschaftsjuristin mit Spezialisierung auf das Datenschutzrecht sämtliche Vorraussetzungen, um Ihnen ein rechtssicheres Konzept zu schneidern. Die begleitende Betreuung steht hier natürlich im Vordergrund und bietet Ihnen das Gefühl der Sicherheit.

Sie möchten mehr erfahren? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an datenschutz@connect-berlin.de

Kooperation mit dem Steuerberaterverband Berlin/ Brandenburg

Exklusiv für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Berlin/Brandenburg  bieten wir ab sofort einen subventionierten „Quick-Check“ zur Erstbetrachtung der aktuellen Ausgangssituation an. Das Ergebnis soll den Kanzleien als neutrale Orientierung dienen. Wir freuen uns sehr, dem Verband mit unserem langjährigem Berufsstands spezifischem Wissen als Partner zur Seite zu stehen zu können.

Zum Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg