Vollmachtsverwaltung, Steuerkontoabfrage, Vorausgefüllte Steuererklärung - Die Vollmachtsdatenbank 2.0 ermöglicht grundsätzlich ein komplett elektronisches Verfahren. Es ist kein zusätzlicher Versand der Papiervollmacht an die Finanzverwaltung erforderlich durch die Anbindung an GINSTER (Grundinformationsdienst Steuer). Wartezeit von Übermittlung der Vollmacht bis zum möglichen Datenabruf auf 2 Tage verkürzt. Ein Träumchen!? Nein, aber der Teufel steckt, wie immer, im Detail: Vor dem Abruf steht der Export der Vollmachten. DATEV unterstützt mit einem Tool, dass auf die Stammdaten der zentralen Mandanten zugreift. Bei rot markierten fehlerhaften Datensätze holen uns Versäumnisse bei der Pflege der Stammdaten wieder ein…

Ihr Nutzen

Sie erhalten ausführliche Informationen zu der aktuellen Version der Vollmachtsdatenbank 2.0, insbesondere zu Unternehmensvollmachten, abweichenden Bekanntgabeadressen und Vermeidung von Fehlerquellen. Wir zeigen Tipps und Tricks rund um relevante Stammdaten für die Nutzung des Tools zum Vollmachtenexport. 

Schwerpunkte

Methode

Zielgruppe

Praktiker-Seminar für Mitarbeiter/Sachbearbeiter und Organisationsbeauftragte Ihrer Kanzlei, die aktiv an der Qualitätsverbesserung mitwirken wollen.